Informationen
für Bibliotheken

Freude am Lesen wecken – das möchte das Kultursekretariat NRW Gütersloh bereits bei den Kleinsten. Warum? Weil Lesen neues Wissen vermittelt, kreativ macht, den Wortschatz erweitert und zur kritischen Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Sachverhalten und Meinungen befähigt.

Der Juniorleseclub ist im Jahr 2008 die Antwort auf dieses Vorhaben gewesen und mit mittlerweile bis zu 140 beteiligten Bibliotheken zu einem der größten Leseförderprojekte in Nordrhein-Westfalen gewachsen.

Das Prinzip des Juniorleseclubs ist ganz einfach: Bibliotheken ermöglichen Kindern den Zugang zum gesamten Kinderbuchbestand über den Zeitraum der Sommerferien. Mit Clubkarte und Leselogbuch erobern die Kinder die Bibliothek, leihen Bücher aus und lassen sich die gelesenen Titel von den Bibliothekarinnen und Bibliothekaren im Logbuch bestätigen. Bei drei Einträgen ins Logbuch, also drei gelesenen Büchern, winkt eine Urkunde und in manchen Standorten auch eine kleine Abschlussfeier.

Es gibt viele Gründe als Bibliothekbeim Juniorleseclub dabei zu sein …

  • Begeistern Sie Kinder frühzeitig für Literatur und zum Lesen. Vermitteln Sie Lesefreude und das in der schönsten Zeit des Jahres: den Sommerferien.
  • Lassen Sie Ihre Bibliothek vom jungen Publikum beleben. Viele Kinder entdecken diesen Ort zum ersten Mal und kommen auch nach den Ferien gerne wieder.
  • Stärken Sie Ihre Kooperationen zur Schule. Der Juniorleseclub kann zu einem verbindenden Projekt werden. Laden Sie Klassen zu Bibliotheksführungen zu sich ein und verknüpfen sie die Besuche mit der Möglichkeit sich direkt beim Juniorleseclub anzumelden.

Auch Sie wollen eine JuniorLeseClub-Bibliothek werden? Der JuniorLeseClub erfordert einiges an zusätzlicher Arbeit – aber das ist er wert! Mit der Unterstützung des Kultursekretariats können Sie auch und insbesondere an kleinen Standorten ein schönes Lese-Projekt auf die Beine stellen. Wir übernehmen das Erstellen der projekteigenen Materialien, helfen mit Erfahrungen der letzten Jahre und ermöglichen mit Ratschlägen auch Neueinsteigern einen reibungslosen Ablauf.
Sprechen Sie uns gerne an!

Vorlagen und Arbeitshilfen für Bibliotheken

Sie brauchen das Logo, Zeitpläne, Sponsorenanschreiben oder ein FAQ?
Dann schauen Sie bei den Vorlagen und Arbeitshilfen für Bibliotheken vorbei.
Dort stehen alle wichtigen Dokumente für Sie zum Download bereit.