Lebensbaum

Zusätzlich gibt es lebensbaum obendrein die Wesen Thuja occidentalis Malonyana, die in Bezug auf ihrer kompakten Säulenform (Säulenlebensbaum) stets beliebter werden.

Die verschiedenen Thuja Arten bieten ausgewählte Wuchsformen sowie ganzjährig satte Grüntöne, die je nachher Betriebsart variieren.

Wir innehaben versucht zusammen mit Ihren Garten die richtigen Sorten wohnhaft bei Ihre individuelle Busch darüber hinaus Rahmenbedingungen auszusuchen. Die besonderen Eigenschaften dieser Pflanzen fündig werden Sie jeweilig in welcher Erläuterung jener einzelnen Sorten.

Hiermit bekommt Ihre Hecke eine schöne grüne Farbe. Nach einer Feld im April kann man am günstigsten die Buschsteppe reichlich gießen darüber hinaus danach einen Monat lang den Boden gut dunstig halten. Es dauert ungefähr ein Jahr vorher die Pflanze korrekt festgewurzelt ist.

Thuja-Hecke pflanzen und pflegen

Das Pflanzen einer Thuja-Hecke ist recht einfach. Die Liste der Anforderungen der Thuja an den Boden, auf dem sie steht, ist ziemlich kurz. Solange der Gartenboden, in den Sie Ihre Thuja-Hecke pflanzen, weder zu nass noch zu trocken ist, kommt Ihre Thuja-Hecke in Ihrem Garten voll zur Geltung. Mit genügend Wasser und guter Drainage können Sie viele dieser Probleme leicht überwinden.

Stecken Sie beispielsweise einige Löcher in den Boden des Pflanzkanals, um überschüssiges Wasser abzulassen. Legen Sie die Pflanzen auf lockeren Boden, damit die Wurzeln leicht wachsen können.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.